Willkommen beim FrauenNotruf Simmern/Rhein-Hunsrueck-Kreis<leer>

Startseite  Einfache Sprache   Förderverein   Kontakt   Impressum   Datenschutz

Fachstelle für Frauen und Mädchen
zum Thema sexualisierte Gewalt e.V.
Tel. 06761-13636

Beratungsstelle für Jungen und Mädchen,
die durch Gewalterfahrungen und sexuelle Gewalt traumatisiert sind
Tel. 06761-7513

Mühlengasse 1, 55469 Simmern
kontakt@frauennotruf-rheinhunsrueck.de

Wir informieren » Strukturelle Gewalt

Strukturelle Gewalt

Was ist das?

Strukturelle Gewalt umfasst gesellschaftliche, wirtschaftliche oder kulturelle Strukturen und Bedingungen, die Individuen oder Personengruppen benachteiligen.

Zur strukturellen Gewalt zählen alle Formen von Diskriminierung, wie die ungleiche Verteilung von Einkommen und Ressourcen, Bildungschancen und Lebenserwartungen. Und somit alles, was Individuen daran hindert, ihre Potenziale und Möglichkeiten voll zu entfalten. Strukturelle Gewalt wird unterschieden von persönlicher oder direkter Gewalt, die von einer oder mehreren Personen direkt verübt wird.

Strukturelle Gewalt wird von den Betroffenen oft nicht wahrgenommen, da eingeschränkte Lebenschancen oft nicht mit gesellschaftlichen Machtverhältnissen und benachteiligenden Strukturen in Verbindung gebracht werden. Die Unterscheidung von struktureller und personaler Gewalt ist oft nicht leicht, vor allem da strukturelle Gewalt oft schwer zu fassen ist.

Quelle: Bundesverband der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe - Frauen gegen Gewalt e.V. - www.frauen-gegen-gewalt.de