Willkommen beim FrauenNotruf Simmern/Rhein-Hunsrueck-Kreis<leer>

Startseite  Einfache Sprache   Förderverein   Kontakt   Impressum   Datenschutz

Fachstelle für Frauen und Mädchen
zum Thema sexualisierte Gewalt e.V.
Tel. 06761-13636

Beratungsstelle für Jungen und Mädchen,
die durch Gewalterfahrungen und sexuelle Gewalt traumatisiert sind
Tel. 06761-7513

Mühlengasse 1, 55469 Simmern
kontakt@frauennotruf-rheinhunsrueck.de

Wir informieren » Sexuelle Belästigung

Sexuelle Belästigung

Was ist das?

Belästigung, Bedrohung und Angst vor Übergriffen durch Männer gehören für viele Frauen zum Alltag. Jede Frau und jedes Mädchen kann Opfer sexueller Belästigung werden.

Sexuelle Belästigung kann im öffentlichen Raum, in der Schule, am Arbeitsplatz, in Verkehrsmitteln, auf der Straße und sogar in der eigenen Wohnung stattfinden.

Dazu gehören z.B. taxierende Blicke, Pfiffe, Bemerkungen über die Figur/das Aussehen, obszöne Witze, „zufällige“ Berührungen sowie Angrapschen insbesondere an Brust und Po. Frauen können sich auch durch das Zeigen erniedrigender pornografischer Darstellungen belästigt fühlen.

Auch „Verehrer“ oder abgewiesene Freunde, die Frauen oder Mädchen mit „Liebesbeweisen“ traktieren oder sie verfolgen, überschreiten die Grenze zur Belästigung oder Bedrohung (siehe auch Stalking).

Quelle: Bundesverband der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe - Frauen gegen Gewalt e.V. - www.frauen-gegen-gewalt.de