Willkommen beim FrauenNotruf Simmern/Rhein-Hunsrueck-Kreis<leer>

Startseite  Einfache Sprache   Förderverein   Kontakt   Impressum   Datenschutz

Fachstelle für Frauen und Mädchen
zum Thema sexualisierte Gewalt e.V.
Tel. 06761-13636

Beratungsstelle für Jungen und Mädchen,
die durch Gewalterfahrungen und sexuelle Gewalt traumatisiert sind
Tel. 06761-7513

Mühlengasse 1, 55469 Simmern
kontakt@frauennotruf-rheinhunsrueck.de

Wir informieren » Vergewaltigung/sex. Nötigung

Vergewaltigung und sexuelle Nötigung

Was ist das?

Vergewaltigung erniedrigt die Betroffenen in extremer Form. Die psychischen Folgen sind gravierend.

Vergewaltigung ist eine extreme Form sexualisierter Gewalt, bei der Sexualität als Mittel zur Machtdemonstration, Demütigung und Unterwerfung von Frauen und Mädchen eingesetzt wird. Vergewaltigung ist jegliches Eindringen in den Körper einer Frau gegen ihren Willen, unabhängig davon, ob die Penetration vaginal, anal oder oral, mit dem Penis, dem Finger oder mit einem Gegenstand erfolgt.

Eine Vergewaltigung/sexuelle Nötigung bedeutet für jede Frau und für jedes Mädchen eine massive Verletzung ihrer Persönlichkeit und körperlichen Unversehrtheit. Ihr wird der Wille einer anderen Person mit Gewalt aufgezwungen - und dies im äußerst sensiblen Bereich ihrer sexuellen Selbstbestimmung.

Quelle: Bundesverband der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe - Frauen gegen Gewalt e.V. - www.frauen-gegen-gewalt.de