Willkommen beim FrauenNotruf Simmern/Rhein-Hunsrueck-Kreis<leer>

Startseite  Einfache Sprache   Förderverein   Kontakt   Impressum   Datenschutz

Fachstelle für Frauen und Mädchen
zum Thema sexualisierte Gewalt e.V.
Tel. 06761-13636

Beratungsstelle für Jungen und Mädchen,
die durch Gewalterfahrungen und sexuelle Gewalt traumatisiert sind
Tel. 06761-7513

Mühlengasse 1, 55469 Simmern
kontakt@frauennotruf-rheinhunsrueck.de

Wir sind vernetzt

Vernetzungen

Um  sexualisierter Gewalt  und anderen Formen der Gewalt gegen Frauen und Mädchen  und Jungen effektiv entgegenzutreten und gleichzeitig  ein möglichst umfassendes Unterstützungsangebot zu gewährleisten ist es wichtig in der Gesellschaft  ein breites Netzwerk gegen diese Gewalt  zu entwickeln.

Daher  ist die Vernetzungs- und Gremienarbeit  und die aktive Mitarbeit in den verschiedenen regionalen und landesweiten Gremien und Arbeitskreisen und z.T. auch bundesweit ein wichtiger Bestandteil der Arbeit des FrauenNotrufs Rhein-Hunsrück-Kreis.

Ein wichtiges Ziel dieser Arbeit ist die regionale und landesweite Koordination der  Unterstützungsangebote und Hilfseinrichtungen.

Darüber hinaus ist die inhaltliche Mitbestimmung von Diskussions- und Entscheidungsprozessen zum Thema Gewalt und dabei insbesondere sexualisierter Gewalt an Frauen und Mädchen von großer Bedeutung. Hier können wir die Kompetenz aus der jahrzehntelangen Arbeit der FrauenNotrufe zu diesen Themen einbringen.

Der FrauenNotruf RHK gehört

- dem Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe der Landesarbeitsgemeinschaft autonomer Frauennotruf (LAG) in Rheinland-Pfalz

- dem Rheinlandpfälzischen Interventionsprojekt Gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen ( RIGG) an.

Wir sind darüber hinaus Mitglied

- im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband DPWV

- in der Heinrich Böll Stiftung RLP

Regional arbeiten wir im

- dem Regionalen Runden Tisch gegen “Gewalt in engen sozialen Beziehungen“

- Frauenforum des Rhein-Hunsrück-Kreis

Links

www.frauen-gegen-gewalt.de

www.frauennotruf-mainz.de/lag-rlp

www.rigg.rlp.de